Wasserkissen – Luxus für kleines Geld

Wasserkissen

Wasserkissen sind ein Segen 🙂

Neben Venenkissen, Gelkisssen, Bauchschläferkissen und Seitenschläferkissen können uns diese kleinen Wunderhelfer die Nächte versüßen. Aber nicht nur das, denn Wasserkissen können bei vielerlei Beschwerden Abhilfe schaffen und so zur nächtlichen Erholung beitragen. Wasserkissen erleichtern das Einschlafen, als auch das Durchschlafen. Die spezielle Konstruktion verschafft dem Wasserkissen eine perfekte Ergonomie und kann so ein Abknicken des Nackens verhindern, was wiederum zu Nackenschmerzen führen würde. So stützt das Wasserkissen fast schon in Perfektion den Nacken, den Hals und sorgt dafür, dass der Rücken gerade und vor allem gänzlich auf der Matratze aufliegt. Hohlräume und somit Muskelverspannungen sind dann von gestern 🙂

Ähnlich wie beim Seitenschläferkissen, hilft das Wasserkopfkissen den Körper in einer orthopädisch korrekten Schlafhaltung zu bewahren. So können unangenehme Muskelverspannungen gar nicht erst entstehen und bereits vorhandene Schmerzen können nach einiger Ruhezeit gemildert werden.

Dabei kommen Wasserkissen ganz unscheinbar daher. Denn ihr äußerliches Erscheinungsbild lässt sie nicht als Spezialkissen erkennen. Ganz anders als bei einem Nackenkissen. Wasserkopfkissen mögen unscheinbar sein, aber schon wenige Nächte können dabei helfen Nackenschmerzen zu beseitigen.

Mediflow 5201 Das Original Wasserkissen, Doppelpack Sparset, 40x80cm*
Mediflow 5201 Das Original Wasserkissen, Doppelpack Sparset, 40x80cm
Preis: € 74,95 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

So sind Wasserkissen aufgebaut

Wasserkopfkissen
Wasserkopfkissen für einen erholsamen Schlaf

Die oberste Schicht eines Wasserkopfkissen ist sehr weich und plüschig und bestehend aus Polyfaserflaum. Das Material ist, neben der weichen Eigenschaft, haltbar und selbstverständlich wasserdicht.

Das Kopfkissen mit Wasser: Das Innerste vom Wasserkissen ist mit einem wasserdichten Beutel gefüllt. Dieser lässt sich ganz simpel befüllen, somit kann die Härte und die Höhe vom Wasserkopfkissen reguliert werden. Und falls Sie jetzt denken, das Wasserkissen leitet die Kühle des Wassers an Sie weiter: Keine Sorge. Das Außenmaterial gibt keine Kälte ab.

Der Vorteil: Im Gegensatz zum herkömmlichen Kopfkissen, passt sich der flüssige Inhalt vom Wasserkopfkissen immer wieder aufs Neue Ihren Kopfbewegungen an. Wir hatten es weiter oben schon angesprochen: Dadurch können keine Hohlräume entstehen, Kopf- , Nacken- und Schulterbereich liegen immer auf. Verspannungen können somit nicht entstehen.

Das neue Wasserkopfkissen – Aller Anfang ist (manchmal) schwer

Wie das bei uns Menschen so ist: wir sind „Gewohnheitstiere„. Will heißen, wenn da von einer Nacht auf die nächste auf einmal das gewohnte Kopfkissen fehlt, dann muss sich der Körper wieder an das Neue gewöhnen. Gerade wenn man das Kopfkissen wechselt, was ja ein elementares Bettzubehör ist, können anfangs gewisse Anpassungsschwierigkeiten entstehen. Klar, man muss sich daran gewöhnen das Kissen nicht mehr aufzuschlagen, damit die perfekte Schlafposition erreicht ist. Beim Wasserkissen legt man sich einfach hin und gut ist. Den Rest übernimmt das Spezialkissen.

Die einstellbare Härte beim Wasserkopfkissen

Wasserkissen kaufen
Wasserkissen kaufen – Und Überstreckungen der Halsmuskulatur sind vorbei

Der Vorteil ist, dass Sie das Wasserkopfkissen auf Ihre persönlichen Wünsche einstellen können. Sofern Sie eine harte Kopfunterlage bevorzugen, füllen Sie einfach etwas mehr Wasser in das Kissen, bzw. den Wasserneutel.

Wer es dagegen lieber etwas weicher mag, der füllt den Wasserbeutel eben nicht ganz auf und hat somit ein herrlich weiches Kopfkissen. So könne Sie die Höhe und die Stützwirkung sehr gut regulieren.

Kleiner Tipp: gerade am Anfang fällt es manchen schwer die richtige Füllmenge abzuschätzen. Leider werden Sie nicht umher kommen dies zu testen. Ein Wasserkissen Test über mehrere Nächte hilft Ihnen die richtige Füllmenge zu finden. Dafür füllen Sie das Wasser zuerst in einen Füllbecher und geben es dann erst in das Wasserkissen. So können Sie sich nach und nach an die richtige Wassermenge herantasten und wissen dann ganz genau, wie viel Milliliter im Kissen Ihnen das beste Schlafgefühl geben.

Die Vorteile vom Wasserkissen auf einen Blick

  • Ihr Kopf liegt in einer orthopädisch korrekten Position, da sich das Wasserkopfkissen immer wieder neu an Ihre Schlafposition anpasst
  • Der Härtegrad ist einstellbar
  • Nacken- und Schulterbereich werden sprichwörtlich unterstützt. Verspannungen können somit vermieden werden
  • Überstreckungen der Halsmuskulatur können vermieden werden

Dabei kann das Wasserkissen helfen:

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • HWS-Blockaden

Ganz wichtig: Ein Wasserkissen ist kein Allheilmittel. Bei chronischen Schmerzen kann es evtl. lindernd wirken, allerdings sollten Sie bei langanhaltenden Schmerzen zwingend einen Arzt aufsuchen.

Wasserkissen kaufen

Wie oben bereits erwähnt: Seien Sie anfangs etwas geduldig. Manchmal benötigt der Körper etwas Zeit, um sich an die neue Unterlage zu gewöhnen. Aber dann kann es der Himmel auf Erden sein.

Wer ein Wasserkissen kaufen möchte, der sollte mit etwa 20-100 Euro rechnen. Natürlich gibt es auch teurere Spezialkissen. Allerdings sollte man beim Kauf auf die Qualität achten und lieber etwas mehr investieren und dafür ein hochwertiges Wasserkissen sein Eigen nennen können. Denn wie ist es so oft: Wer billig kauft, der kauft zweimal… Und bevor Sie zu irgendwelchen Schmerztabletten greifen, sollten Sie darüber nachdenken ein Wasserkissen zu kaufen. Langfristig ist das die gesündere Alternative.

Neben Preis und Qualität, sollte auf die Verarbeitung geschaut werden. Denn es gibt Wasserkopfkissen mit verschiedenen Materialien. Der Klassiker ist eigentlich die Polyesterfaser, diese sind in den meisten Fällen für Allergiker geeignet und besonders pflegeleicht. Daneben gibt es auch Wasserkopfkissen mit einem Visco-Gelschaum und Kissen mit Daunenfüllungen. Letzteres Wasserkissen ist besonders weich und kuschelig. Meist sind die Daunenfüllungen heraustrennbar und somit leicht zu reinigen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden: wir wünschen Ihnen eine gute Erholung und vor allem: eine gute Nacht!

Wasserkopfkissen für einen erholsamen Schlaf

Mediflow 5201 Das Original Wasserkissen, Doppelpack Sparset, 40x80cm*
Mediflow 5201 Das Original Wasserkissen, Doppelpack Sparset, 40x80cm
Preis: € 74,95 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten